Forellenhof Diebach 10. – 12.5.2019

Freitag, der 10.05.2019,

wir treffen uns mit Freunden bei Kalli am Forellenhof in Diebach, als wir ankommen sind Michaela und Harald schon da.
Um 19:00 Uhr gehen wir gemeinsam zum Abendessen in die zum Stellplatz gehörende Gaststätte. Wir werden wie immer freudig begrüßt und essen vorzüglich. Kaum sind wir wieder bei den Wohnmobilen, kommen auch schon Christine und Wolfgang auf den Platz gefahren, die beiden haben ja eine etwas längere Anfahrt, kommen sie doch aus Rauental und da wir schon öfter von den Stellplatz hier erzählt haben, wollten sie auch mal hier her kommen. Trotz des widrigen Wetter sitzen wir bis weit nach 24:00 Uhr vor den Wohnmobilen.

Samstag, der 11.05.2019

Als wir aufstehen regnet es, wie auch die ganze Nacht schon. Wir nutzen das schlechte Wetter und machen Inventur, da wir in einigen Tagen nach Norwegen fahren und da sollte man nichts vergessen. Die Regenpausen nutzen wir, um etwas spazieren zu gehen.

Am Abend geht es nochmals in die Gaststätte, eigentlich war ja grillen geplant, da das Wetter nicht gut ist und man beim Kalli preiswert und gut essen kann, entscheiden wir uns für die Gaststätte, wo wir nach dem Essen noch lange zusammen sitzen.

Sonntag, der 12.05.2019

Wir genießen das herrliche Wetter und die schöne Umgebung. Ich nutze die Zeit und beschäftige mich ausführlich mit Drohne und Fotoausrüstung. Für den erwähnten Norwegen Urlaub sollte die Technik einwandfrei funktionieren. Da ich in Norwegen auch viele Aufnahmen mit der Drohne machen möchte, ist es von Vorteil, wenn man das Fotografie-Equipment ohne nachzudenken bedienen kann, um sich ohne Ablenkung auf die Motive konzentrieren zu können.

Home

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.