4.1. – 6.1.2019 Gernsbach


Freitag
Da ein guter Freund von mir zurzeit in Gernsbach in Baden-Württemberg in der REHA-Klinik ist, steht dieses Wochenende ein Besuch an.
Wir fahren wie immer am Freitagnachmittag gegen 15:00 Uhr los. Die Fahrt verläuft ohne Probleme, obwohl Schnee gemeldet ist und so stehen wir bereits um 19:00 Uhr auf den Stellplatz Murginsel in Gernsbach.
Wir melden uns telefonisch bei der Frau meines Freundes und verabreden uns für Samstag 13:00 Uhr, da unser Besuch eine Überraschung ist.


Samstag
Als wir gegen 13:00 gemeinsam mit der Frau meines Freundes in der Reha-Klinik eintreffen, ist die Überraschung bei meinen Freund groß. Wir unterhalten uns lange und freuen uns, das er große Fortschritte bei der Genesung macht. Wir vereinbaren, dass wir am Sonntag bevor wir nach Hause fahren, nochmals vorbeikommen. Wir verabschieden uns da die nächsten Besucher eintreffen.
Als wir am Wohnmobil sind, beschließen wir trotz Regen noch einen Spaziergang durch Gernsbach zu machen. Wir sind positiv überrascht von den Städtchen und beschließen im Frühjahr bei besseren Wetter den Ort wieder zu besuchen. Leider hatte ich keine Kamera dabei, deshalb habe ich nur einige Fotos mit dem Handy gemacht.

Sonntag
Wie versprochen treffen wir uns am Sonntag vor der Heimfahrt noch mit meinen Freund. Nach einem längeren Spaziergang sowie anschließend Kaffee und Kuchen, geht es wieder nach Hause. Von dem Schneechaos über den in den Medien berichtet wird, sind wir zum Glück nicht betroffen und so können wir die ca. 300 Kilometer der Rückfahrt ohne Probleme bewältigen.

Kommentar verfassen