21. – 23. September 2018 Hilpoltstein

Wir treffen uns mit Christine und Wolfgang in Hilpoltstein. Die beiden sind extra 270 Kilometer gefahren, weil sie den Stellplatz mal sehen wollten, von den wir so oft erzählt haben.

Die weiße Schäferhündin Luna ist natürlich auch dabei.

Luna im Wasser

Hund Luna

Da Christine und Wolfgang schon am Donnerstag ankommen, haben sie Glück und bekommen einen Platz direkt am Kanal.
Als wir am Freitag ankommen, ist noch genug Platz und wir können gut nebeneinander stehen.

Stellplatz am Kanal

Da gleich neben dem Stellplatz dieses Wochenende das 27. Hilpoltsteiner Familiendrachenfest stattfindet, ist für Abwechslung gesorgt.

 

Wir verbringen ein gemütliches Wochenende zusammen. Am Samstagabend gibt es auf der Drachenwiese noch ein imposantes Feuerwerk und wir beschließen, den Termin vorzumerken und nächstes Jahr zum Drachenfest wieder hier zu sein.

10. – 12. August Hilpoltstein

Wir fahren mal wieder nach Hilpoltstein und treffen uns da mit Karin und Rudi. Wir freuen uns schon auf ein Wochenende mit den beiden und natürlich freuen wir uns auch darauf, den kleinen Hund Theo zu sehen. Nach den üblichen Handgriffen welche nach der Ankunft zu erledigen sind, verbringen wir einen gemütlichen Abend miteinander. Da ich eine kleine Verletzung am Fuß habe, verzichten wir am Samstag auf Spaziergänge oder Radtouren, es wird uns aber nicht langweilig, gibt es doch an einem Wohnmobil immer etwas zu tun. Da man nach wenigen Schritten freies Gelände zu Verfügung hat, nutze ich das um das Fliegen mit dem Multikopter (Drohne) zu üben.

Wohnmobilstellplatz Hilpoltstein

Dann gibt es auch noch den kleinen Theo der von sich aus schon dafür sorgt, das es keinen langweilig wird.  

Theo hat Besuch

Am Samstagabend kommen noch Micha und Harald mit ihren Hund Spiky.
Es wird gemeinsam gegrillt und wir sitzen bis spät in die Nacht vor unseren Wohnmobilen. 

3. – 5. August 2018 Hilpoltstein

Wir treffen uns mit Karin und Rudi am Stellplatz in Hilpoltstein.
Als wir in dort ankommen, sind die beiden schon da. Als wir aussteigen um die beiden zu begrüßen, kommt uns eine kleiner Hund entgegen.

Die beiden sind immer für eine Überraschung gut, haben sich die zwei still und leise einen Hund zugelegt und uns das bei den Telefonaten in den letzten Tagen verheimlicht. Es folgt eine freudige Begrüßung, haben wir uns doch seit dem Urlaub nicht mehr gesehen. Natürlich bekommt der kleine Theo gleich viele Streicheleinheiten. Wir parken ein und machen es uns gemütlich. Aufgrund der hohen Temperaturen verbringen wir das Wochenende gemütlich vor den im Schatten stehenden Wohnmobilen.

Wohnmobilstellplatz Hilpoltstein

Drohnenflug bei Sonnenuntergang

Wochenende vom 13.7 – 15.7.2018 Hilpoltstein

Hilpoltstein

Wir treffen uns mit unseren Freunden Steffi und Claus am Wohnmobilstellplatz bei Hilpoltstein, wir wollen das Wochenende gemeinsam verbringen. Die beiden haben natürlich ihre drei Border Terrier dabei, was uns als Hundefreunde natürlich Freude bereitet. Wir verbringen die Zeit mit Plaudereien kleineren Radtouren und am Abend wird natürlich gegrillt.

Saro, Geco und Enzo

Da es hier viel freies Gelände gibt, nutze ich die Gelegenheit um meine Drohne fliegen zu lassen.

DCIM/PANORAMA/100_0358/DJI