Taschenlampe

Braucht man überhaupt eine Taschenlampe im Wohnmobil? Ich meine ja und nicht nur eine.
Ich habe gleich mehrere Taschenlampen im Wohnmobil. Das liegt sicher auch daran, dass ich die kleinen Leuchten Interessant und faszinierend finde.
Aber auch ohne ein Sammler oder Fan zu sein, Taschenlampen haben im Wohnmobil durchaus ihre Berechtigung. Ein Problem im Wohnmobil ist allerdings, dass man die Dinger selten braucht, und wenn man sie mal braucht, dann ist meist die Batterie leer. Das war einer der Gründe, warum ich außer einer Ausnahme nur noch wiederaufladbare Taschenlampen und Stirnlampen mit USB-Anschluss verwende. Eine Taschenlampe mit USB kann ich zwischendurch immer mal etwas nachladen um sicher zu gehen, das sie voll geladen ist. Eine Batterie wechselt man nicht mal so zwischendurch aus. Da der Anfänger oder die Anfängerin in der Wohnmobilszene sich vielleicht nicht vorstellen kann, wieso man im Wohnmobil Taschenlampen braucht, will ich hier mal auflisten welche Lampen ich zu welchen Zweck verwende. Anmerkung, bei den hier vorgestellten Lampen geht es mir nicht um die Helligkeit, Robustheit oder Betriebsdauer, hier geht es nur um die Zweckmäßigkeit.

X21*

Wiederaufladbar mit Ladegerät (Ladezeit 210 min) Große sehr helle Lampe um evtl. den Stellplatz mal auszuleuchten, wenn man bei Nacht ankommt und es etwas eng zugeht. Gegebenenfalls kann der Beifahrer oder die Beifahrerin den ausgesuchten Stellplatz ausleuchten, wenn man rückwärts einparkt. Das sollte aber geübt sein, nicht das man die fahrende Person blendet.
Ein weiterer Verwendungszweck, diese Lampe eignet sich hervorragend zur Selbstverteidigung (sollte aber nur derjenige dafür benutzen, der weiß was er tut).


Stirnlampe*

Wiederaufladbar via USB.
Diese Stirnlampe benutze ich gerne wenn ich bei Dunkelheit beide Hände brauche und das halten einer Taschenlampe hinderlich wäre. Wer schon mal bei Nacht Schneeketten aufziehen musste, der weis, dass man da keine Taschenlampe halten kann. Gut gefällt mir bei der Lampe der Näherungsschalter, zum Ein- oder Ausschalten braucht man nur die Hand vor die Lampe halten.


Die immer dabei Taschenlampe*

Wiederaufladbar via USB.
Passt in jede Hosentasche, für die Größe ist die Lampe sehr hell. Ich habe eine immer im Rucksack und eine weitere neben der Eingangstür im Wohnmobil.


Taschenlampe für den Schlüsselbund*


Hier verwende ich die kleine O-Light bin begeistert von der Helligkeit, die diese kleine Lampe bietet.


Links zu Produkten welche mit einen* gekennzeichnet wurden, sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links etwas bestellen, erhalte ich vom Händler eine kleine Provision, ohne das sich der Preis für sie ändert! Als Amazon-Partner ist die kleine Provision ein Ansporn für mich, weiterhin Artikel zu testen und hier darüber zu berichten.